Während der Distance-Learning-Anfangsphase wurde mit Papierfalten die räumliche Vorstellungskraft und deren Umsetzung im Fach Werken geschult. Bald aber war der Zeitpunkt für die Schüler und Schülerinnen der 4A&4B gekommen, den Schwerpunkt ins Digitale zu verlagern. Ausgangspunkt war ein codiertes Pixelbild, das zur GIF-Animation wurde.