In der letzten Schulwoche standen zahlreiche außerschulische Aktivitäten auf dem Stundenplan.

Die 2B besuchte die Römerstadt Carnuntum, wo es eine Vielzahl antiker Exponate und Rekonstruktionen zu bestaunen gab.

Ein Highlight für mehrere Klassen war definitiv der Turnunterricht in den Kletterparks im Gänsehäufel und auf der Donauinsel – Sport und Spaß für alle Schulstufen!

Darüber hinaus wurden unterschiedlichste weitere Lehrausgänge und Exkursionen durchgeführt. Einige Klassen erkundeten beispielsweise die Wiener Innenstadt im Zuge eine Rätselrallye oder einer geführten Tour, andere beschäftigten sich im Rahmen diverser Workshops mit verschiedenen spannenden Themen.

Team- und Sportsgeist wurden beim Völkerballturnier der 2. Klassen großgeschrieben und nicht nur das Gewinnerteam hatte dabei eine Menge Spaß!