Steine erzählen die Ereignisse der Karwoche
Ein schulübergreifendes Projekt der Volks- und Mittelschule Sacré Coeur

Jedes Kind hat im BE oder WE-Unterricht mindestens einen Stein mit einem Symbol zur Karwoche gestaltet. Diese sind nun im Schulgebäude ausgestellt.

Nach den Osterferien darf sich jede Schülerin und jeder Schüler den Stein eines anderen Kindes mit nachhause nehmen, um damit einen Gedenkstein an das besondere Osterfest 2021 und die gemeinsame Aktion zu haben.

Die Steine sind ein Symbol für den Weg hin zu Ostern, den Kreuzweg und den Weg nach Emmaus.

Aus dem Leiden und dem Tod hin zur Auferstehung.