MINT

M ATHEMATIK/GEOMETRISCH ZEICHNEN

IN FORMATIK

T ECHNISCH-NATURWISSENSCHAFTLICHE Übungen

KLIMT

K UNST/KULTUR

LI TERATUR/SPRACHE

M USIK

T ANZ

MINTMap

Der Projektstart im neuen Wahlpflichtfach MINT bezieht sich auf eine sogenannte „essbare“ Karte mit dem Titel MINTMap.

Zu Beginn gab es eine theoretische Einführung über Koordinaten und GPS-Daten verbunden mit der jeweiligen App-Benutzung. Anhand von abgegangenen Wegstrecken, ausgehend von der Heimatadresse des/r jeweiligen SchülerIn, wurden fünf Obstbäume oder Sträucher auf öffentlichen Plätzen gesucht und mit ihrem Handy in Form von GPS-Daten, Fotos, Skizzen und Vermerken festgehalten und damit ein persönliches Logbuch erstellt.

Im Wahlpflichtfach MINT hörten wir einen Expertenvortrag von Dr. Vitek vom „Young Science Zentrum“ über die vielfältige Flora in Wien.